28.9.2021 – Unfall in Innsbruck

28.9.2021 Innsbruck/Tirol. Ein 52-jähriger Österreicher fuhr am 28. September 2021, gegen 12:10 Uhr, mit seinem Rennrad auf der Arzler Straße in Innsbruck in Richtung Westen.

Zeitgleich fuhr ein 77-jähriger Österreicher mit seinem Pkw die Arzler Straße in Richtung Osten.

An der Kreuzung mit der Alois-Schrott-Straße wollte der Pkw-Lenker nach links einbiegen.

Als der Radfahrer um die dortige Kurve bog hat er vermutlich den abbiegenden Pkw wahrgenommen und eine Vollbremsung durchgeführt. Dadurch wurde der 52-Jährige über den Lenker auf die Fahrbahn und vor das Fahrzeug des 77-Jährigen geschleudert und in Folge einige Meter mitgeschleift und schließlich überrollt.

Durch den Unfall erlitt der Radfahrer Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde mit der Rettung in das Krankenhaus nach Innsbruck eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: VI Innsbruck

Werbung: