28.12.2015 – Tauchunfall im Attersee

29.12.2015 Steinbach am Attersee/Oberösterreich. Ein 52-jähriger Taucher aus Deutschland unternahm am 28. Dezember 2015, gegen 14:15 Uhr, in Steinbach am Attersee beim Tauchplatz „Hinkelsteine“ einen geplanten Tauchgang.

Beim Auftauchen, in ca. 15 Meter Tiefe, bekam der 52-Jährige, vermutlich aufgrund eines Tarierfehlers, Luft in die beiden Beine seines Trockentauchanzuges und wurde abrupt unkontrolliert an die Oberfläche getrieben.… Weiterlesen…

Werbung: