27.7.2021 – Mountainbikeunfall in Jochberg

27.7.2021 Jochberg/Tirol. Ein 60-jähriger Österreicher fuhr am 27.7.2021, gegen 13:10 Uhr, mit seinem Mountainbike in Jochberg auf einem Forstweg talwärts.

Im Bereich eines Viehgitters übersah der Mann offenbar ein zusätzlich angebrachtes Seil und fuhr frontal dagegen, wodurch er zu Sturz kam.

Zeugen setzten die Rettungskette in Gang.

Der 60-Jährige musste mit schweren Oberschenkelverletzungen ins BKH St. Johann geflogen werden.

Werbung: