27.2.2021 – Unfallflucht in Memmingen

28.2.2021 Memmingen. Am 27.2.2021 ereignete sich gegen 15:00 Uhr ein Unfall in der Tiefgarage des V-Marktes in der Allgäuer Straße.

Ein 32-jähriger Pkw-Fahrer bog nach rechts auf die Rampe, um aus der Tiefgarage auszufahren. Dabei kam ein bislang unbekannter Pkw von links und fuhr geradeaus die Rampe hoch.

Dabei streifte er mit seiner Beifahrerseite an der vorderen Stoßstange des 32-Jährigen entlang.

Der Unbekannte setzte seine Fahrt aber ungebremst ins Freie weiter und fuhr davon. Dabei soll es sich um einen dunklen, größeren Pkw, evtl. Van gehandelt haben, der jetzt einen Lackschaden / Kratzspuren an der rechten Pkw-Seite aufweisen müsste.

Am Pkw des 32-jährigen entstand Sachschaden von ca. 750 Euro.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Memmingen unter Tel.-Nr. (08331) 1000 zu melden.

(PI Memmingen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: