27.11.2022 – Fahren unter Alkoholeinfluss in Weiler

28.11.2022 Weiler-Simmerberg. Am Sonntag, den 27.11.2022, kontrollierte eine Streife der Polizei Lindenberg in den späten Abendstunden einen 29-jährigen Autofahrer im Ortsteil Weiler.

Hierbei stellten die Beamten beim Fahrer Alkoholgeruch fest.

Da ein freiwillig durchgeführter Atemalkohol-Vortest den Verdacht bestätigte, führten sie im Anschluss einen gerichtsverwertbaren Atemalkoholtest auf der Dienststelle durch, der deutlich über dem Grenzwert von 0,5 Promille lag.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Neben der sofortig unterbundenen Weiterfahrt erwartet den Fahrer zusätzlich eine Anzeige nach dem Straßenverkehrsgesetz, was für den Betroffenen ein Bußgeld von 500 Euro, 2 Punkten im Fahreignungsregister und ein einmonatiges Fahrverbot zur Folge hat.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

(PI Lindenberg)

Werbung: