27.11.2020 – Alkohol in Weißenhorn geklaut

28.11.2020 Weißenhorn. Am Freitagabend, 27.11.2020, konnte ein 18-jähriger Mann aus Weißenhorn durch den Filialleiter eines Supermarktes dabei beobachtet werden, wie er sich eine Flasche mit Alkohol im Wert von ca. 10 Euro in die Hose steckte und anschließend an der Kasse lediglich ein anderes Produkt bezahlte.

Der junge Mann wurde daraufhin festgehalten und die Polizei wurde hinzugerufen.

Anhand der Aufzeichnungen der Überwachungskamera wird nun noch ermittelt, inwieweit sein 14-jähriger Begleiter möglicherweise auch an der Tat beteiligt war.

Den jungen Mann erwarten nun eine Strafanzeige und ein jahrelanges Hausverbot.

(PI Weißenhorn)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: