26.7.2021 – Busfahrer in Bühl beleidigt und genötigt

27.7.2021 Immenstadt-Bühl/Oberallgäu. Am Montagabend wurde ein 19-jähriger Busfahrer in Bühl durch einen unbekannten Fahrgast grundlos beleidigt.

Der Fahrgast verließ dann den Bus, stellte sich vor diesen und hinderte den 19-Jährigen am Weiterfahren.

Erst nach geraumer Zeit ging er dann davon und der 19-Jährige konnte seine Fahrt fortsetzen.

Der Unbekannte hat jedoch beim Verlassen des Buses seinen Geldbeutel liegen gelassen.

Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

(PI Immenstadt)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: