26.1.2021 – Unfall zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf

27.1.2021 Bad Wörishofen. Am Dienstagvormittag geriet ein 40-jähriger Pkw-Fahrer zwischen Bad Wörishofen und Kirchdorf aufgrund starker Schneeverwehungen rechts von der Fahrbahn ab, was zur Folge hatte, dass ein anderer 22-jähriger Pkw-Fahrer diesem hinten auffuhr.

Damit aber noch nicht genug – ein weiterer Pkw-Fahrer im Alter von 20 Jahren konnte ebenso nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr dem bereits verunfallten Vordermann auch hinten auf.

Es entstand ein Gesamtschaden von 20.000 Euro.

Alle drei Bad Wörishofener Fahrzeugführer erwartet nun eine Bußgeldanzeige wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei Schneeglätte.

(PI Bad Wörishofen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: