26.1.2021 – Unfall in Kirchheim

27.1.2021 Kirchheim. Am Dienstagmittag kam es auf der „Wanzl-Kreuzung“ in Kirchheim zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkws.

Eine 26-jährige VW-Lenkerin hatte aus Kirchheim kommend an der Kreuzung einen von südlicher Richtung herannahenden 28-jährigen Opel-Fahrer übersehen und nahm diesem im Kreuzungsbereich die Vorfahrt.

Beide Fahrzeuglenker wurden beim Zusammenstoß leicht verletzt und kamen ins Krumbacher Krankenhaus.

Die Feuerwehr Kirchheim half bei der Verkehrsleitung, Absperrung und Räumung der Unfallstelle beherzt mit.

Der Gesamtschaden wird auf 20.000,- Euro geschätzt.

(PI Mindelheim)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: