25.10.2014 -Unfall in Neugablonz

26.10.2014. Am 25.10.2014, um 22:00 Uhr, rammte ein 57jähriger Kaufbeurer mit seinem VW Polo einen in der Gewerbestraße geparkten Mercedes Kleinwagen.

Der Unfallfahrer verließ unmittelbar vor Eintreffen der Polizeistreife die Unfallstelle mit seinem Pkw. Der Mann kam dann während der Unfallaufnahme vor Ort wieder mit seinem Pkw zurück zur Unfallstelle.

Ein vor Ort durchgeführter Alkotest ergab eine AAK von über 1,1 Promille. Der Fahrer wurde für Blutentnahmen zur PI Kaufbeuren gebracht. Dort wurde auch dessen Führerschein sichergestellt.

Den Mann erwartet nun ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge Alkohols.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: