24.9.2022 – Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Dobersberg

25.9.2022 Dobersberg/Niederösterreich. Ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Waidhofgen an der Thaya lenkte am 24. September 2022, gegen 14:15 Uhr, einen Pkw auf der LB 30 aus Richtung Tiefenbach kommend in Richtung Dobersberg durch das Gemeindegebiet von Dobersberg.

Zur gleichen Zeit lenkte ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Horn ein Motorrad in die entgegengesetzte Richtung.

Bei Straßenkilometer 85,190 dürfte sich der 19-Jährige nach links umgedreht und dadurch auf die Gegenfahrbahn geraten sein. In der Folge kam es zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen.

Der 19-Jährige erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungsdienst in das Landesklinikum Horn verbracht.

Werbung: