24.7.2022 – Sturz in Gletscherspalte im Silvrettagebiet

25.7.2022 Vorarlberg. Am 24.07.2022, um 11:15 Uhr, lief eine 31-jährige deutsche Wanderin mit ihren Freunden über den Gletscher im Bereich der Buinlücke.

Sie rutschte dabei ohne Fremdverschulden aus und stürzte in eine Gletscherspalte. Dabei verlor sie die Besinnung und wurde von ihren Begleitern aus der Gletscherspalte geborgen.

Die Wanderin wurde vom Notarzt des RH Gallus 1 erstversorgt und anschließend zur weiteren Abklärung ins LKH Bludenz geflogen.

Vermutlich dürfte die Wanderin mit einer leichten Gehirnerschütterung davongekommen sein.

Werbung: