24.6.2019 – Unfall in Kempten

25.6.2019 Kempten im Allgäu. Am Montag, 24.6.2019, gegen 06:15 Uhr, bog ein Pkw-Fahrer von der Straße „Am Augarten“ nach links in den Augartenweg ab.

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der 39-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte gegen einen geparkten Pkw. Dieser wurde dadurch gegen ein weiteres geparktes Auto geschoben.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 11.000.- Euro.

Der Unfallverursacher war nicht alkoholisiert. Er bekommt eine Bußgeldanzeige.

(VPI Kempten)

(Foto: Polizei)
Werbung: