24.10.2022 – Fahrzeugabsturz in Galtür

25.10.2022 Galtür/Österreich. Am 24. Oktober 2022, gegen 22:00 Uhr, lenkte ein 19-jähriger Österreicher einen Pkw in Galtür auf einer Privatstraße, als er in einer Rechtskurve auf der nassen Fahrbahn über den linken Fahrbahnrand hinausgeriet und in der Folge ca. 20 Meter über eine 30 Grad steile Böschung abstürzte.

Das Fahrzeug überschlug sich einmal und blieb dann in einem Gebüsch hängen. Bei dem Unfall zogen sich der Lenker und seine 15-jährige Mitfahrerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Sie wurden von der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert.

Der schwer beschädigte Pkw wurde von der Feuerwehr Galtür geborgen.

Werbung: