23.6.2022 – Fahrradunfall in Pfronten-Ried

24.6.2022 Pfronten-Ried/Ostallgäu. Am Donnerstagvormittag fuhr ein 77-jähriger Radfahrer in der Allgäuer Straße in Pfronten-Ried über eine Bordsteinkante und stürzte. Hierbei zog er sich Verletzungen im Brustbereich und am Kopf zu. Er wurde zur Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert.

Um die Mittagszeit fuhr eine 59-Jährige mit ihrem Pedelec („E-Bike“) vom Ortsteil Wiedemen in Richtung Speiden.

Hierbei verlor die Bikerin auf dem losen Schotter die Kontrolle und stürzte.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die Dame wurde aufgrund der Verletzungen am Knie und der Schulter vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

(PW Pfronten)

Werbung: