23.5.2022 – Motorradunfall bei Aitrang

23.5.2022 Aitrang/Ostallgäu. In der Nacht von Sonntag auf Montag fuhr ein 54-jähriger Kradfahrer mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße OAL 3 von Aitrang Richtung Salenwang und kam aus unbekannten Gründen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum und blieb verletzt in der Wiese liegen.

Ein Ersthelfer entdeckte den Verletzten und verständigte die Rettungskräfte.

Die Polizeibeamten vor Ort stellten bei dem 54-Jährigen Alkoholgeruch fest. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über ein Promille.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der Kradfahrer kam lediglich leicht verletzt zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus Kaufbeuren hier wurde Blutentnahme angeordnet.

Am Krad entstand ein Schaden von 15.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: