23.3.2021 – Sachbeschädigung in Hard

23.3.2021 Hard. Eine unbekannte Täterschaft begab sich in der Nacht zum 23.3.2021, zwischen 20:30 Uhr und 07:00 Uhr, in Hard zum Kirchplatz 1 (Pfarre St. Sebastian).

Dort zündete sie eine „Regenbogenfahne“ an, welche auf dem mittleren Mast der drei Fahnenmäste aufgehängt war. Die Fahne wurde dadurch zerstört. Die Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.

Bereits in der Nacht zum 21.3.2021 wurde in Feldkirch eine ebenfalls am Kirchplatz in Altenstadt auf einem Fahnenmast aufgehängte „Regenbogenfahne“ gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 25 Euro.

Hinweise sind an die jeweils zuständige Polizeiinspektion erbeten.

Polizeiinspektion Hard

Werbung: