23.10.2022 – Versuchter Raub in Dornbirn – Zeugenaufruf

23.10.2022 Dornbirn/Vorarlberg. Am 23.10.2022, gegen 02:20 Uhr, schob ein 43-jähriger Mann aus Dornbirn in offensichtlich alkoholisiertem Zustand sein Fahrrad auf der Quellenstraße in Richtung Bahnhof.

Auf Höhe eines Vereinshauses habe er unvermittelt von hinten einen Schlag bekommen und sei zu Boden gegangen.

Ein unbekannter Mann habe versucht, seine Geldtasche aus seiner Hosentasche zu nehmen. Er habe sich gewehrt und es sei anschließend zu einem Kampf gekommen. Dabei habe er mehrere Kniestöße ins Gesicht bekommen. Die unbekannte Täterschaft habe dann von ihm abgelassen. Nähere Angaben zum Angreifer konnte das Opfer nicht machen. Er wies am Hinterkopf eine Platzwunde auf.

Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Dornbirn zu melden.

Polizeiinspektion Dornbirn

Werbung: