23.10.2014 – Unfall auf B12 zwischen Altdorf und Geisenried

24.10.2014. Am Donnerstag, 23.10.2014, gegen 16.00 Uhr, fuhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der B12 von Kaufbeuren in Fahrtrichtung Kempten.

Zwischen den Anschlussstellen Altdorf und Geisenried geriet er aus bislang ungeklärter Ursache nach links auf die Gegenfahrspur und touchierte die Seite eines entgegenkommenden BMW X3.

Durch den Anstoß schleuderten beide Fahrzeuge weiter und kamen dann auf der B12 zum Stehen. Eine unmittelbar hinter X3 fahrende junge Frau musste mit ihrem Pkw den schleudernden Fahrzeugen ausweichen und touchierte ebenfalls die Leitplanke.

Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen leicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von rund 30.000 Euro.

(PI Marktoberdorf)

Werbung: