21.6.2021 – Körperverletzung am Marktplatz in Innsbruck

22.6.2021 Innsbruck/Tirol. Am 21.6.2021, um 21:40 Uhr, kam es zu einer Körperverletzung im Bereich des Marktplatzes in 6020 Innsbruck.

Zwei unbekannte Männer attackierten einen 60-jährigen deutschen Staatsangehörigen nach vorangegangener verbaler Auseinandersetzung mit Faustschlägen, sodass dieser zu Boden ging und kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Danach flüchteten die Männer südwärts Richtung Innufer.

Die Fahndung nach den Verdächtigen verlief bisher negativ.

Der Verletzte wurde von der Rettung in die Klinik Innsbruck gebracht, wo Verletzungen unbestimmten Grades im Gesichtsbereich festgestellt wurden.

Personenbeschreibung der Täter:

beide dunkelhäutig;
1. graues T-Shirt, schwarze Hose, Irokesen-Haarschnitt
2. lange schwarze Hose, schwarzes T-Shirt

Bearbeitende Dienststelle: PI Innsbruck-Saggen

Werbung: