21.3.2019 – Unfall in Füssen

21.3.2019 Füssen. Am frühen Donnerstagmorgen kam es beim Kreisverkehr in der Augsburger Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Fahrradfahrer.

Ein 23-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Kreisverkehr.

Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 18-Jährige mit ihrem Pkw von der Augsburger Straße in den Kreisverkehr ein und übersah hierbei den vorfahrtsberechtigen Fahrradfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß und der Radler stürzte zu Boden. Hierbei verletzte er sich leicht am Handgelenk und am Bein.

Die 18-Jährige blieb unverletzt.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro.

Die Polizei Füssen hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang aufgenommen.

(PI Füssen)

(Foto: Polizei)
Werbung: