21.10.2021 – Unfälle wegen Unwetter zwischen Bad Wörishofen und Dorschhausen

21.10.2021 Bad Wörishofen/Unterallgäu. Donnerstagfrüh kam es im Waldstück zwischen Bad Wörishofen und Dorschhausen fast zeitgleich zu zwei Verkehrsunfällen.

Aufgrund des starken Unwetters brach von einem Baum ein starker, ca. 13 Meter langer, Ast ab und prallte fast unmittelbar vor zwei im Gegenverkehr fahrenden Pkw auf die Straße.

Beide Fahrzeuge konnten nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhren über den Ast.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Die 27-jährige Unterallgäuerin blieb unverletzt. Ihr Fahrzeug wurde aber so stark beschädigt, dass es abgeschleppt werden musste.

Der 29-jährige Unterallgäuer im Gegenverkehr verletzte sich leicht und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus eingeliefert.

An seinem Pkw entstand nach ersten Erkenntnissen kein Schaden.

Die Freiwillige Feuerwehr war mit im Einsatz und entfernte den Baum von der Straße.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: