21.10.2014 – Unwetter in Mindelheim

22.10.2014 Mindelheim. In der Nacht vom 21.10.2014 auf den 22.10.2014 wurden bei der Polizei in Mindelheim in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und Mitternacht insgesamt 21 Einsätze gemeldet, die auf das Unwetter zurück zu führen sind.

Die Einsätze verteilten sich auf das ganze Gebiet der PI Mindelheim. Meist handelte es sich um Bäume oder Äste auf der Fahrbahn, die jeweils von der örtlichen Feuerwehr beseitigt werden mussten.

Neben dem Unfall mit dem Kranwagen (siehe eigenen Bericht) kam es in einem weiteren Fall zu einem Verkehrsunfall in Markt Rettenbach, weil eine Frau mit ihrem Pkw gegen einen umgestürzten Baum fuhr.

Die Frau wurde nicht verletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt.

(PI Mindelheim)

Werbung: