20.5.2022 – Unfall in Bad Häring

21.5.2022 Bad Häring/Tirol. Am 20.5.2022, gegen 20:30 Uhr, lenkte ein 15-jähriger Österreicher in Bad Häring auf einer Gemeindestraße ein Mopedauto und führte einen 14-jährigen Österreicher auf dem Beifahrersitz mit, ohne die entsprechende Lenkberechtigung für mehrspurig Fahrzeuge zu besitzen.

Nach einer scharfen Linkskurve verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug, welches sich überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam.

Beide Personen erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden mit der Rettung in das BKH Kufstein zur weiteren Behandlung verbracht.
Das beschädigte Fahrzeug wurde von der FFW geborgen.

Im Einsatz standen die FFW Bad Häring, die Rettung und die Polizei.

Nach Abschluss der Erhebungen wird Anzeige an die zuständigen Behörden erstattet.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl

Werbung: