20.1.2020 – Skiunfall mit Todesfolge in Lermoos

21.1.2020 Lermoos/Tirol. Am 20.1.2020, gegen 13:15 Uhr, geriet ein 79-jähriger Deutscher im Skigebiet Grubigstein im Gemeindegebiet von Lermoos über den markierten Pistenrand hinaus, stürzte und blieb regungslos liegen.

Zwei vorbekommende unbeteiligte österreichische Skifahrer (34 u 42 Jahre) nahmen den Mann neben der Piste liegend wahr und leisteten diesem sofort Erste Hilfe.… Weiterlesen…

Werbung: