20.1.2020 – Busunfall in Groß-Enzersdorf

20.1.2020 Groß-Enzersdorf/Niederösterreich. Ein 53-jähriger Lenker eines Gelenksbusses der Wiener Linien „Linie 26A“ fuhr am 20. Jänner 2020, gegen 11:12 Uhr, im Ortsgebiet von Groß-Enzersdorf, bei der Busstation Wiener Straße 7, aus bislang unbekannter Ursache gegen die denkmalgeschützte Stadtmauer „Wiener Tor“.

Der Buslenker dürfte einen Schock erlitten haben und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das SMZ-Ost nach Wien verbracht.… Weiterlesen...

Werbung: