2.8.2021 – Brand in Sistrans

3.8.2021 Sistrans/Tirol. Am 2.8.2021, um 16:59 Uhr wollte ein 87-jähriger Österreicher den Ofen im Wohnzimmer anschüren.

Dabei flogen einige Funken des Feuers auf die darunterliegenden Holzspäne, welche in der Folge Feuer fingen. Seine Ehegattin konnte das Feuer mit einer Löschdecke ersticken.

Beide Personen blieben unverletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr führte noch Nachlöscharbeiten durch und lüftete die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter.

Im Einsatz standen 27 Mann der freiwilligen Feuerwehren Sistrans und Lans.

Werbung: