2.5.2021 – Brandstiftung in Innsbruck

2.5.2021 Innsbruck/Tirol. Am 2.5.2021, gegen 04:30 Uhr, legte eine bislang unbekannte Täterschaft in 6020 Innsbruck in einer Obdachloseneinrichtung bei zwei Mülleimern in den WCs Feuer durch Einbringen externer Zündquellen.

Der Brand wurde von einem Betreuer entdeckt und sofort gelöscht, weshalb lediglich geringer Sachschaden an den Müllkübeln entstand.

Werbung: