2.12.2015 – Vermutliches Autorennen in Karlsruhe führt zu schwerem Verkehrsunfall

3.12.2015 Karlsruhe (ots). Sechs verletzte Menschen und ein Sachschaden von rund 35.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwochabend um 20.20 Uhr an der Kreuzung Willy-Brandt-Allee und Kanalweg ereignet hat.

Nach den ersten Ermittlungsergebnissen der Polizei lieferten sich zuvor auf der vierspurig ausgebauten Willy-Brandt-Allee die beiden 21 und 22 Jahre alten Fahrer von zwei Audis mutmaßlich ein Rennen.… Weiterlesen…

Werbung: