2.1.2022 – Snowboardunfall in Ellmau

2.1.2022 Ellmau/Tirol. Am 2. Jänner 2022, gegen 13:40 Uhr, fuhr eine 36-jährige deutsche Snowboarderin im Schigebiet Skiwelt in Ellmau mit dem Schmiedalm-Schlepplift.

Dabei kam die Frau zu Sturz. In der Folge schnallte sie ihr Snowboard ab und ging zur parallel verlaufenden Skipiste.

Bevor sie sich ihr Snowboard auf der Skipiste wieder anschnallen konnte, rutschte sie aus und schlitterte über die Liftspur in den nicht präparierten Bereich unter der Liftspur, wo sie mit dem Kopf gegen einen Eisbrocken prallte.

Dabei zog sich die Frau schwere Kopfverletzungen zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Werbung: