2.1.2015 – Lawinenabgang am Mölltaler Gletscher

3.1.2015 Kärnten. Am 02. Jänner 2015, gegen 12:00 Uhr lösten bisher unbekannte Snowboarder im freien Schiraum außerhalb der gesicherten Pisten unmittelbar unterhalb des Schareck-Gipfels im Schigebiet Mölltaler Gletscher auf einer Seehöhe von ca. 3.100 m ein Schneebrett aus.

Von der Lawine (bis zu 80 cm Anrisshöhe, 1 km lang und 400 m breit) wurden insgesamt 12 Personen erfasst, mehrere hunderte Meter mitgerissen und teilweise sowie auch eine Person zur Gänze verschüttet.… Weiterlesen…

Werbung: