19.6.2022 – Unfall in Leuterschach

20.6.2022 Leuterschach/Ostallgäu. Am Sonntagabend befuhr ein 20-jähriger Kradfahrer mit seinem Kleinkraftrad in Leuterschach die St.-Mang-Straße Richtung Engratsried und geriet nach einer Linkskurve aufgrund einer Unachtsamkeit nach links von der Fahrbahn ab und stürzte.

Bei dem Sturz zog er sich eine Knieverletzung zu und wurde mit dem Rettungsdienst zur weiteren ärztlichen Behandlung in Klinikum Kaufbeuren gebracht.

Das Kleinkraftrad war nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Sachschaden beträgt 500 Euro.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Marktoberdorf)

Werbung: