18.12.2022 – Unfall in Telfs

18.12.2022 Telfs/Tirol (Österreich). Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Telfs, unbefugter Gebrauch von Fahrzeugen:

Am 18.12.2022, gegen 01:10 Uhr, kam es in Telfs in der Niederen-Munde-Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem insgesamt vier Fahrzeuge beschädig wurden.

Zeugen gaben an, dass sich nach dem Unfall zwei minderjährige Burschen von dem unfallverursachenden PKW in südliche Richtung entfernten.

Die beiden Burschen konnten nach umfangreichen Erhebungen an deren Wohnadresse in Telfs angetroffen werden, wobei diese beim Eintreffen der Beamten aufgrund ihrer Verletzungen durch den Rettungsdienst versorgt wurden.

Ein 12-jähriger österreichischer Staatsbürger gab an, sich den PKW seiner Mutter genommen zu haben um gemeinsam mit seinem 12-jährigen Cousin eine „Spritztour“ zu unternehmen.

Der genaue Hergang zum Verkehrsunfall muss noch erhoben werden. Es entstand enormer Sachschaden.

Die beiden Burschen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Innsbruck gebracht.

Werbung: