18.10.2014 – Schlägerei vor Diskothek in Kempten

18.10.2014 Kempten. Am frühen Samstagmorgen wurden die Polizeibeamten der PI Kempten zu einer Schlägerei an einer Diskothek in der Bahnhofstraße gerufen.

Beim Eintreffen der Beamten prügelten sich die zwei Kontrahenten immer noch.

Die Beamten versuchten diese zu trennen, wobei es zu Widerstandshandlungen gegen die Polizisten kam. Nur durch den Einsatz von Pfefferspray konnten sie getrennt werden. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die beiden Streithähne zwei 23 und 20 Jahre alte Brüder aus dem südlichen Oberallgäu sind.

Beide waren erheblich alkoholisiert. Jetzt müssen sie mit einer Strafanzeige wegen Körperverletzung und Widerstand rechnen.

(PI Kempten)

Werbung: