17.3.2021 – Brand eines Traktors in Thaur

17.3.2021 Thaur/Tirol. Am 17.3.2021, gegen 08:00 Uhr, brach in einer Zugmaschine (Traktor), der auf einem Firmengelände in Thaur abgestellt war, aus unbekannter Ursache ein Brand aus.

Nachdem der Besitzer sowie ein Mitarbeiter vergeblich versuchten den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, verständigten sie die FFW Thaur. Diese konnte schlussendlich den Brand löschen.

An der Zugmaschine entstand schwerer Sachschaden bzw. Totalschaden. Der entstandene Schaden liegt im mittleren, fünfstelligen Eurobetrag.

Aufgrund der Spurenlage dürfte es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt handeln.

Am Einsatzort war neben der Polizei noch die FFW Thaur mit 3 Fahrzeugen und 20 Mann sowie der Polizeibezirksbrandermittler.

Werbung: