17.10.2020 – Fahrzeugabsturz in Schwendt

17.10.2020 Schwendt/Tirol. Am 17.10.2020, gegen 17:12 Uhr, fuhr ein 64-jähriger Österreicher mit seinem PKW in Schwendt auf dem Hagbühelweg, kam an der Weggabelung zur Jodleralm von der Fahrbahn ab und stürzte ca. 30 m über einen Hang talwärts, wo das Fahrzeug gegen einen Baumstumpf prallte.

Der 64-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades, wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Schwendt geborgen und mit dem Rettungshubschrauber ins Bezirkskrankenhaus Kufstein geflogen.

Das Fahrzeug wurde erheblich beschädigt.

Werbung: