16.4.2022 – Mutmaßlicher Keller-Einbrecher in Wien festgenommen

17.4.2022 Wien. 18 Kellerabteile soll ein 27-jähriger Mann aus der Slowakei versucht haben aufzubrechen.

Bei einem soll es ihm gelungen sein.

Ein Mieter des Mehrparteienhauses ertappte den mutmaßlichen Einbrecher und verständigte die Polizei.

In der Zwischenzeit versuchte sich der 27-Jährige in einem Kellerabteil zu verstecken. Auch hier blieb es nur beim Versuch.

Beamte der Polizeiinspektion Taubstummengasse nahmen den Tatverdächtigen fest. Bei ihm stellten die Beamten zwei Vorhängeschlösser, die offensichtlich von dem Einbruch stammten, sicher.

Werbung: