16.4.2022 – Lebensgefährtin in Paldau attackiert

16.4.2022 Paldau/Steiermark. Ein 75-Jähriger steht im Verdacht, Samstagmorgen, 16. April 2022, seine Lebensgefährtin mit dem Umbringen bedroht und ihr mehrere Schnittwunden zugefügt zu haben.

Gegen 06:30 Uhr dürfte der 75-Jährige seine 65-jährige Lebensgefährtin im gemeinsamen Wohnhaus mit dem Umbringen bedroht haben. Zudem dürfte er der Frau mit einem Messer mehrere Schnittwunden zugefügt haben.

Der Frau gelang es, dem 75-Jährigen das Messer zu entreißen und zum Nachbarn zu flüchten, von wo aus die Polizei verständigt wurde.

Die 65-Jährige wurde mit schweren Verletzungen ins LKH Feldbach gebracht.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen. Er zeigte sich geständig und wird in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

Die Hintergründe der Tat sind derzeit Gegenstand laufender Ermittlungen.

Werbung: