16.3.2021 – Unfall auf der A96 bei Lindau

17.3.2021 Lindau. Ein 21-jähriger Mann befuhr am Dienstagabend, gegen 18:00 Uhr, mit seinem Pkw die A96 in Fahrtrichtung Lindau.

Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte kam er ca. 800 Meter vor der Ausfahrt Lindau ins Schleudern und krachte in die Leitplanke.

Anschließend kollidierte er noch mit einem vor ihm fahrenden Lkw. Da er leicht verletzt wurde, kam er mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Lindau, am Pkw entstand jedoch wirtschaftlicher Totalschaden. Auch der Lkw und die Leitplanken wurden beschädigt.

Der Gesamtschaden wurde auf ca. 17.500 Euro beziffert.

(PI Lindau)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: