16.12.2022 – Unfall in Hall in Tirol

16.12.2022 Hall in Tirol (Österreich). Am 16. Dezember 2022, gegen 07:15 Uhr, lenkte ein 59-jähriger Österreicher einen Pkw im Gemeindegebiet von Hall i.T. auf der Tiroler Bundesstraße in östliche Richtung.

Auf Höhe des Km 69 suchte der Mann im Beifahrerbereich sein Mobiltelefon, geriet dabei auf die Gegenfahrbahn und stieß dort gegen einen entgegenkommenden Pkw, der von einer 34-jährige Österreicherin gelenkt wurde zusammen.

Sie wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung in das Krankenhaus Hall i. T. eingeliefert.

Ein Alkotest beim 59-Jährigen verlief positiv. Ihm wurde der Führerschein an Ort und Stelle abgenommen.

Werbung: