16.12.2022 – Schneeglätte führt in Halblech zu Unfall

17.12.2022 Halblech/Ostallgäu. Am Freitagvormittag ereignete sich in Halblech ein Verkehrsunfall aufgrund herrschender Schneeglätte.

Ein 19-jähriger Pkw-fahrer fuhr in einem Wohngebiet aus einer Hofeinfahrt aus während eine 81-jährige Rentnerin auf der Straße in Richtung dieser Hofeinfahrt fuhr.

Beide Fahrzeugführer konnten aufgrund der Glätte nicht mehr rechtzeitig bremsen bzw. ausweichen, weshalb der junge Mann in die rechte Fahrzeugseite der Rentnerin rutschte.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Glücklicherweise wurde durch den Unfall niemand verletzt. Der Sachschaden an beiden Pkw wird auf ca. 3.000 Euro geschätzt.

(PI Füssen)

Werbung: