16.10.2021 – Motorradunfall in Oberhofen

17.10.2021 Oberhofen/Tirol. Im Zuge eines Überholvorganges mit seinem Motorrad am 16.10.2021, gegen 16:13 Uhr, übersah ein 44-jähriger Österreicher, dass ein vor ihm fahrender PKW auf der L 11 im Gemeindegebiet von Oberhofen nach links abbiegen wollte.

Er prallte frontal in die linke Seite des PKWs, der von einer 58-jährigen Österreicherin gelenkt wurde.

Durch den Aufprall schleuderte es den 44-Jährigen von seinem Motorrad, er kam auf der Fahrbahn zu Sturz und erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Die 58-Jährige blieb unverletzt.

Bearbeitende Dienststelle: PI Telfs

Werbung: