16.10.2020 – Unfallflucht im Parkhaus „Colloseum“ in der Königstraße in Kempten

17.10.2020 Kempten im Allgäu. Am 16.10.2020 kam es zwischen 14:40 Uhr und 16:40 Uhr im Parkhaus „Colloseum“ in der Königstraße (Parkebene 3) zu einer Verkehrsunfallflucht.

Dabei wurde ein parkender Pkw Ford angefahren und im Bereich der rechten Fahrzeugseite derart beschädigt, sodass ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro entstand.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 entgegen.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: