16.10.2020 – Unfall in Buchloe

17.10.2020 Buchloe. Am Freitag, 16.10.2020, gegen 16:50 Uhr, kam es im Kreisverkehr der Rudolf-Diesel-Straße in Buchloe zu einem Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Fahranfänger fuhr in den Kreisverkehr ein und wollte diesen eigentlich an der übernächsten Ausfahrt wieder verlassen, als er von einer 64-jährigen Fahrzeugführerin touchiert wurde.

Die Fahrzeugführerin fuhr aus Richtung der Amberger Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah den vorfahrtsberechtigten Fahranfänger mit seinem Pkw.

Nachdem es zum Zusammenstoß kam, lenkte die Fahrzeugführerin den Pkw gegen einen Baum und kam hierbei zum Stehen.

Die Fahrzeugführer blieben bei dem Unfall unverletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von ca. 7.000 Euro.

(PI Buchloe)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: