15.2.2021 – Brand in Angath

16.2.2021 Angath/Tirol. Am 15.2.2021, gegen 19.30 Uhr, kam es in einem Wohnhaus in Angath zu einem Kaminbrand, welcher von den Bewohnern des Hauses aufgrund der Rauchentwicklung und des Rauchmelders wahrgenommen wurde.

Die verständigte Freiwillige Feuerwehr Angath, welche mit ca. 30 Mitgliedern anrückte, ließ den Kaminbrand kontrolliert abbrennen und überwachte dies mit einer Wärmebildkamera.

Ob der Kamin durch den Brand einen Schaden davongetragen hat, wird vom verständigten Kaminkehrer überprüft werden. Ansonsten kam es zu keiner Beschädigung. Auch Personen wurden nicht verletzt.

Werbung: