15.1.2022 – Erneut Parkverstöße im Landschaftsschutzgebiet

16.1.2022 Schwangau/Ostallgäu. Im Laufe des Samstags musste die Polizei Füssen wieder vermehrt Verstöße gegen das Bayerische Landschaftsschutzgesetz feststellen.

Im Bereich Schwangau bei Mühlberg parkten widerrechtlich zwei Pkws im Landschaftsschutzgebiet.

Im Bereich des Kögelweihers bei Nesselwang erhalten vier Verkehrsteilnehmer eine Anzeige für das widerrechtliche Parken.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Die Polizei weist erneut darauf hin, die örtliche Beschilderung und die damit verbundenen Vorschriften zu beachten.

(PI Füssen)

Werbung: