14.9.2019 – Unfall in Füssen

15.9.2019 Füssen. Am Samstag ereignete sich in Füssen ein Verkehrsunfall.

Ein Augsburger parkte rückwärts in eine Parklücke ein und berührte dabei den hinter ihm stehenden Pkw aus Baden-Württemberg.

Es entstand ein Sachschaden von wenigen hundert Euro.

Der Unfallverursacher verließ die Unfallstelle jedoch, ohne seine Personalien zu hinterlassen oder sich zumindest bei der Polizei zu melden.

Gegen den Unfallverursacher wird nun wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer (08362) 91230 entgegen.

(PI Füssen)

Symbolbild (© Bayerische Polizei)
Werbung: