14.4.2022 – Sohn dreht in Graz durch und verletzt Mutter

15.4.2022 Graz/Steiermark. Donnerstagabend, 14. April 2022, dürfte ein 22-Jähriger ohne ersichtlichen Grund auf seine 44-jährige Mutter losgegangen sein und diese verletzt haben.

Gegen 19:45 Uhr hielten sich die 44-jährige in Graz wohnhafte Britin und ihr Sohn in der Küche auf. Ebenfalls in der Küche befand sich der 45-jährige Ex-Mann der Frau.

Die 44-Jährige bereitete gerade das Abendessen zu und Schnitt mit einem Küchenmesser Gemüse. Als der 45-jährige Syrer die Küche verließ, ging der 22-jährige in Graz lebende Syrer auf seine Mutter los.

In der Auseinandersetzung dürfte der Sohn an das Messer gekommen sein. In weiterer Folge erlitt die Frau Verletzungen an den Händen. Der 45-Jährige, er war kurz zuvor aus der Küche gegangen, hörte die Auseinandersetzung und trennte den Sohn von der Mutter.

Die Frau wurde vom Roten Kreuz mit schweren Verletzungen ins LKH Graz verbracht. Der 22-Jährige wurde festgenommen. Der Grund für den Angriff ist noch unklar. Die Einvernahmen sind für den heutigen Tag geplant.

Werbung: