14.2.2021 – Rodelunfall auf der Erlebnisrodelbahn am Zauberberg

15.2.2021 Semmering/Niederösterreich. Eine 28-Jährige aus dem 19. Wiener Gemeindebezirk fuhr am 14. Februar 2021, gegen 16:20 Uhr, mit einer Rodel die Erlebnisrodelbahn am Zauberberg, Gemeindegebiet Semmering, hinab.

Dabei dürfte sie aus bislang unbekannter Ursache zu Sturz gekommen sein und sich Verletzungen unbestimmten Grades zugezogen haben.

Sie wurde nach der Erstversorgung vor Ort von der Bergrettung Semmering mittels Akja ins Tal verbracht und in weiterer Folge mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 3 in das Landesklinikum Wiener Neustadt geflogen.

Werbung: