14.12.2022 – Ladendiebstahl trotz Hausverbot in Lindau

15.12.2022 Lindau (Bodensee). Ein 24-jähriger Mann hielt sich am Mittwochnachmittag, gegen 15:30 Uhr, in einem Supermarkt auf der Insel auf. Dabei stecke er verschiedene Lebens- und Genussmittel in seine Jacke und wollte dann ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen.

Seine Tat konnte jedoch von einem Mitarbeiter des Marktes beobachtet werden, dieser sprach ihn dann nach Verlassen des Kassenbereiches an. Danach verständigte er die Polizei. Die leitete gegen den Ladendieb ein Ermittlungsverfahren wegen Ladendiebstahl ein.

Da der Dieb auch schon ein Hausverbot in dem Geschäft hatte, kam noch eine Anzeige wegen Hausfriedensbruch dazu.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

(PI Lindau)

Werbung: